Internat

Leben und lernen mit sehgeschädigten Kindern und Jugendlichen

Freizeitgestaltung

Ausflüge, Feiern und Feste im Jahresrhythmus und zu besonderen Anlässen, dazu gruppenübergreifende Angebote wie Psychomotorik, Schwimmen, Reiten, Musik, Grillen im Freien und vieles mehr tragen dazu bei, den Alltag der Kinder und Jugendlichen zu bereichern und ihren Erlebnishorizont zu erweitern. Bei gutem Wetter ist natürlich das schöne Außengelände ein beliebter Aufenthaltsort. Die Nähe der Schule macht es möglich, dass auch schulische Anlagen zur Freizeitgestaltung des Internats genutzt werden können.